Swantje Jacobsen - Tel. 0431 5709673 - Swantje.J@gmx.de - Kontakt - Impressum
Swantje Jacobsen Fitness- und Gesundheitstraining

„Bewegungswelt für alle“

„Bewegungswelt für alle“ ist ein inklusives Sport– und Bewegungsangebot für  behinderte und nicht behinderte Kinder im Alter von 0-14 Jahren in Kiel. Das Angebot richtet sich an die gesamte Familie (Geschwister und Eltern). Inhaltlich basiert die Bewegungswelt auf der Grundlage der Psychomotorik. Das Programm wird einmal im Monat an der Universität Kiel angeboten. Es wird vom Landesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen Schleswig-Holstein e.V. ausgerichtet. Kooperationspartner ist der KMTV. Geleitet wird dieses Projekt unter anderem von erfahrenen Motopäden und Sportwissenschaftlern. Ich begleite dieses Projekt als Übungsleiterin. Mehr Informationen zu diesem Projekt finden Sie unter www.alle-inklusive.de

Als Gesundheitsförderin bei Klasse2000

Mit Klasse2000 und seiner Symbolfigur KLARO erfahren Kinder, was sie selbst tun können, damit es ihnen gut geht und sie sich wohlfühlen. Frühzeitig und kontinuierlich von Klasse 1 bis 4 lernen die Kinder mit Klasse2000 das 1x1 des gesunden Lebens – aktiv, anschaulich und mit viel Spaß. Lehrkräfte und speziell geschulte Gesundheitsförderer gestalten rund 15 Klasse2000-Stunden pro Schuljahr zu den wichtigsten Gesundheits- und Lebenskompetenzen. So entwickeln Kinder Kenntnisse, Haltungen und Fertigkeiten, mit denen sie ihren Alltag so bewältigen können, dass sie sich wohlfühlen und gesund bleiben. Ziele: Kindern ist es wichtig, gesund zu sein und sie sind überzeugt, selbst etwas dafür tun zu können. Kinder kennen ihren Körper und wissen, was sie tun können, damit er gesund bleibt und sie sich wohl fühlen. Kinder besitzen wichtige Lebenskompetenzen: z. B. mit Gefühlen und Stress umgehen, mit anderen kooperieren, Konflikte lösen und kritisch denken. Themen: Gesund essen & trinken Bewegen & entspannen Sich selbst mögen & Freunde haben Probleme & Konflikte lösen Kritisch denken & Nein sagen“ Lesen Sie mehr zur Klasse2000 unter www.klasse2000.de

Älter werden in Balance

Während der Anteil der jüngeren und erwerbsfähigen Bevölkerung in Deutschland sinkt, steigt die Zahl der Menschen über 65 Jahren im Bundesgebiet kontinuierlich an. Viele ältere Menschen brauchen immer mehr Unterstützung im Alltag, ob in der stationären Pflege oder zu Hause. Um die Mobilität und Selbstständigkeit dieser Bevölkerungsgruppe aufrechtzuerhalten, ist es daher notwendig und sinnvoll, passende Angebote bereitzustellen. Gezielte vorbeugende und gesundheitsfördernde Maßnahmen, die individuelle Ressourcen freisetzen und stabilisieren, können hier einen wesentlichen Beitrag für mehr Gesundheit im Alter leisten. Das Lübecker Modell unterstütze ich als Multiplikatorin. Lesen Sie mehr dazu unter www.aelter-werden-in-balance.de/luebecker-modell.html

Familienseminar - Eltern stärken, Kinder fördern

Einmal im Jahr veranstaltet der Landesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen Schleswig-Holstein e.V. (lvkm-sh.) ein Familienseminar, das ich als Leitung vor Ort begleite. Die 8 besonderen Tage sind  eine Mischung aus Therapie, Information, Erfahrungsaustausch und Erholung. Mehr Informationen zu diesem Seminar finden Sie hier: www.lvkm-sh.de/projekteangebote/familienseminar.html

Projekte

Swantje Jacobsen - Tel. 0431 5709673 Swantje.J@gmx.de - Kontakt - Impressum
Swantje JacobsenFitness- und Gesundheitstraining

„Bewegungswelt für alle“

„Bewegungswelt für alle“ ist ein inklusives Sport– und Bewegungsangebot für behinderte und nicht behinderte Kinder im Alter von 0-14 Jahren in Kiel. Das Angebot richtet sich an die gesamte Familie (Geschwister und Eltern). Inhaltlich basiert die Bewegungswelt auf der Grundlage der Psychomotorik. Das Programm wird einmal im Monat an der Universität Kiel angeboten. Es wird vom Landesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen Schleswig-Holstein e.V. ausgerichtet. Kooperationspartner ist der KMTV. Geleitet wird dieses Projekt unter anderem von erfahrenen Motopäden und Sportwissenschaftlern. Ich begleite dieses Projekt als Übungsleiterin. Mehr Informationen zu diesem Projekt finden Sie unter www.alle- inklusive.de

Als Gesundheitsförderin bei Klasse2000

Mit Klasse2000 und seiner Symbolfigur KLARO erfahren Kinder, was sie selbst tun können, damit es ihnen gut geht und sie sich wohlfühlen. Frühzeitig und kontinuierlich von Klasse 1 bis 4 lernen die Kinder mit Klasse2000 das 1x1 des gesunden Lebens – aktiv, anschaulich und mit viel Spaß. Lehrkräfte und speziell geschulte Gesundheitsförderer gestalten rund 15 Klasse2000-Stunden pro Schuljahr zu den wichtigsten Gesundheits- und Lebenskompetenzen. So entwickeln Kinder Kenntnisse, Haltungen und Fertigkeiten, mit denen sie ihren Alltag so bewältigen können, dass sie sich wohlfühlen und gesund bleiben. Ziele: Kindern ist es wichtig, gesund zu sein und sie sind überzeugt, selbst etwas dafür tun zu können. Kinder kennen ihren Körper und wissen, was sie tun können, damit er gesund bleibt und sie sich wohl fühlen. Kinder besitzen wichtige Lebenskompetenzen: z. B. mit Gefühlen und Stress umgehen, mit anderen kooperieren, Konflikte lösen und kritisch denken. Themen: Gesund essen & trinken Bewegen & entspannen Sich selbst mögen & Freunde haben Probleme & Konflikte lösen Kritisch denken & Nein sagen“ Lesen Sie mehr zur Klasse2000 unter www.klasse2000.de

Älter werden in Balance

Während der Anteil der jüngeren und erwerbsfähigen Bevölkerung in Deutschland sinkt, steigt die Zahl der Menschen über 65 Jahren im Bundesgebiet kontinuierlich an. Viele ältere Menschen brauchen immer mehr Unterstützung im Alltag, ob in der stationären Pflege oder zu Hause. Um die Mobilität und Selbstständigkeit dieser Bevölkerungsgruppe aufrechtzuerhalten, ist es daher notwendig und sinnvoll, passende Angebote bereitzustellen. Gezielte vorbeugende und gesundheitsfördernde Maßnahmen, die individuelle Ressourcen freisetzen und stabilisieren, können hier einen wesentlichen Beitrag für mehr Gesundheit im Alter leisten. Das Lübecker Modell unterstütze ich als Multiplikatorin. Lesen Sie mehr dazu unter www.aelter-werden-in-balance.de/luebecker-modell.html

Familienseminar - Eltern stärken, Kinder fördern

Einmal im Jahr veranstaltet der Landesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen Schleswig-Holstein e.V. (lvkm-sh.) ein Familienseminar, das ich als Leitung vor Ort begleite. Die 8 besonderen Tage sind eine Mischung aus Therapie, Information, Erfahrungsaustausch und Erholung. Mehr Informationen zu diesem Seminar finden Sie hier: www.lvkm-sh.de/projekteangebote/familienseminar.html

Projekte

Projekte